Home

Theaterabende

Ensemble

Links

Kontakt

Impressum

Theaterabende 2004

Taxi, Taxi

Komödie in 2 Akten von Ray Cooney

Die Geschichte des Horst Schmid, der zwei Frauen gleichzeitig hat, erzählt von seinem strengen Fahrplan, in dem seine nichts ahnenden, unbescholtenen Frauen minutiös verplant sind.

Dieser, nach Minuten einzuhaltende Stundenplan, ermöglicht es dem ehrenwerten Mitbürger unentdeckt ein zwar anstrengendes, aber offensichtlich durchaus angenehmes Doppelleben zu führen. Alles könnte so weiterlaufen, würde Horst Schmid nicht durch Zufall, als er helfen will, in eine Schlägerei verwickelt, durch die sein Stundenplan gewaltig ins Wanken gerät.

Horst und sein Nachbarsfreund Peter verstricken sich immer tiefer in ein irrwitziges Netz aus Lügen un Unwahrheiten. Den beiden Polizeiinspektoren der Reviere in Brackenheim und Schwaigern kommt einiges sehr merkwürdig vor.

Aus reiner Verzweiflung, um aus den Lügen doch noch irgendwie rauszukommen, wird auch vor dem Klerus oder den "Herren vom anderen Ufer" nicht Halt gemacht, und schlussendlich können auch Gabi und Sonja, die beiden Frauen von Horst Schmid, die Situation nicht mehr als selbstverständlich hinnehmen.

Und so nimmt das Chaos seinen unaufhaltsamen Lauf ...

Ensemble 2004 zur Bildergalerie

Die Personen und ihre Darsteller:

 

Gabi Schmid Ehefrau Nr. 1  Susanne Moser
Sonja Schmid Ehefrau Nr. 2 Ramona Elsner
Horst Schmid Ehemann und Taxifahrer Uwe Schlager
Polizeiinspektor Wieland übereifriger Polizist Paul Luboeinski
Peter Gärtner Nachbar Jürgen Conte
Hanna Hirsch Zeitungsreporterin Corinna Leis
Polizeiinspektor Hägele Polizist Jürgen Reutter
Robbie Frank Modedesigner Marco Reutter
 
Souffleuse: Birgit Deubler
Beate Weber
Maske:  Corinna Buchwald
Technik: Fritz Reiner
Regie: Walter Lang


(c)   'sTheatervonDÜ 2015   Die Theaterabteilung im TGV Dürrenzimmern    www.tgv-duerrenzimmern.de