Home

Theaterabende

Ensemble

Links

Kontakt

Impressum

Theaterabende 2014

Wo na mit dr Leich

Eine Komödie mit Leiche in drei Aufzügen
nach Walter G. Pfaus

Michelle hat die Wohnung ihres frisch angetrauten Ehemanns kaum betreten, da kommt es auch schon zum Streit. In ihrer Wut haut sie Fred eine Flasche über den Schädel. Sie versteckt ihn unter dem Sofa und ruft ihre Mutter zu Hilfe, die ihr bei der Beseitigung der Leiche helfen soll. Doch nun fangen die Schwierigkeiten erst richtig an.

Leute kommen ins Haus und wollen Fred  sprechen. Die Polizei will den gemeldeten Mord aufklären. Die Vermieterin verlangt die rückständige Miete. Und plötzlich ist die Leiche weg.

Die beiden Frauen lügen sich aus jeder brenzligen Situation heraus. Selbst aus denen, in die sich Michelle durch ihre Dussligkeit selbst gebracht hat.

zur Bildergalerie

Die Personen und ihre Darsteller:

 

MICHELLE MALER junge "Witwe" Ramona Elsner
FRED MALER "Leiche" Paul Luboeinski
KARIN FRANKEN die Mutter Beate Weber
TOBIAS TAUBER ??? Jürgen Conte
CLAUDIA STALLER ??? Nicole Claus
KEVIN STALLER Claudias Bruder Marvin Rieger
GABI BAUSCH ??? Anja Schmitz
EMMA THIEME Hausbesitzerin Susanne Moser
STEFAN LÖBER Polizist Heiko Geiger
   
Souffleuse: Birgit Deubler
Maske: Daniela Eberle
Corinna Leis
Bühnenbild + Requisite Sabine Rathfelder
Uwe Schlager
u.v.a.m.
Technik: Johannes Reiner
Fritz Reiner
Regie: Walter Lang

 


(c)   'sTheatervonDÜ 2015   Die Theaterabteilung im TGV Dürrenzimmern    www.tgv-duerrenzimmern.de